Spezialitäten und Sprechzeiten

Bitte beachten Sie Informationen zu 3. etc. Meinungen und Beurteilungen nach auswärtigen Behandlungen / Operationen unten!

 

    Handoperationen (allein 600 Hand-OPs, die pro Jahr persönlich, also einem habilitierten Facharzt und nicht von einem in Ausbildung befindlichen Assistenzarzt durchgeführt werden - 20 Jahre handchirurgische Erfahrung)

  • Karpaltunnelsyndrom
  • Morbus Dupuytren
  • Sehnenscheidenentzündungen ("Ringbandstenosen, Schnappfinger") operativ oder - wenn möglich - auch medikamentös
  • Ganglien ("Überbeine")
  • Entfernung von Raumforderungen ("Gnubbeln"), Knochenauswüchsen
  • Daumensattelgelenkarthrose (Injektionen oder OP).  Amb. OPs.
  • Orthopädische Chirurgie
  • Zehenoperationen (Amb. OPs aktuell leider nur bei Versicherten der Techniker KK und Privatversicherten) 
  • Zehennagelkorrektur bei eingewachsenem Zehennagel nach modernsten OP-Methoden
  • Arthrose des Großzehengrundgelenkes,  Injektionen unter Betäubung
  • Behandlung "unterer Fersensporn" (Plantarfasziitis) 
  • Komplementärmedizinische Beratung bei Arthrosen oder Sehnenerkrankungen (orthomolekular, DMSO, MSM, Hyaluronsäure etc.) IGeL!
  • Ultraschallsonographie der Bewegungsorgane, inkl. Dopplersonographie mit Gerät neuester Generation
  • Diagnostik und Therapie von Sportverletzungen
    z.B. Klettern, Bouldern
  • Gelenkinjektionen nach Präparateberatung: Daumen, Hand, Knie, Fuß, "unterer Fersensporn" auf Wunsch mit Betäubung
  • Einlagenversorgung - auf Wunsch Erstellung eines Formabdruckes bereits in der Praxis, was einen Weg zu einem Schuhtechniker spart
  • Elektrotherapie mit kleinen modernsten Mikroprozessor gesteuerten Geräten. z.B. bei Sehnenerkrankungen, Arthrosen, Schmerzen - verordnungsfähig
  • 3., 4. etc. Meinungsgespräche, die ein komplexes oder langwieriges Konsil beanspruchen (Vorlage von Aktenordnern, bildgebenden Materials mit erheblichem Zeitaufwand (>= 15 min) werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ, privat) abgerechnet.
    Erläutern sie bitte bei der Terminvereinbarung Ihr Anliegen!

Sprechstunden nur nach Vereinbarung

Montag

Vormittags

nur nach tel. Vereinbarung 

Nachmittags

OPs


keine Sprechstd.


Dienstag

nur nach tel. Vereinbarung.

nur nach  tel. Vereinbarung.
Offene Sprechstd.
13:00-14:00


Mittwoch

nur nach tel. Vereinbarung 
Offene Sprechstd.
08:00-09:00

10:00-11:00

nur nach tel. Vereinbarung


Donnerstag

nur nach tel. Vereinbarung 
Offene Sprechstd.
08:00-09:00

11:00-12:00

nur nach tel. Vereinbarung


Freitag


OPs


keine Sprechstd.


 
OPs


keine Sprechstd.


Samstag

NUR nach Vereinbarung!
Nur Privat oder 
Selbstzahler.

Diese Ordinationen finden NICHT regelmäßig statt!


 


3. Meinungen übersteigen die Grundversorgung. Die Konsultation wird privat nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet (Privatrechnung).

 



Orthopäde Handchirurg Hannover Bewertungen Carls

Top 5 Orthopäde Handchirurgie Hannover 06.2018. www.jameda.de